Theaterprojekt TRY OUT
blank

„Probe“ kommt von Ausprobieren. Diesem Aspekt des Theaters wollen wir uns mit einer ganzen Reihe von Treffen widmen. Alle zwei Wochen dienstags werden wir uns von 18:30 – 21:00 Uhr mit verschiedenen Ideen, Methoden und Themen auseinandersetzen, die von der Gruppe bestimmt und eingebracht werden. Dabei spielen alle Theateraspekte eine Rolle: Wie nutze ich meinen Körper und wie meine Stimme? Improvisiere ich lieber oder übe ich lange einen festen Text ein? Spiele ich eine Rolle oder mich selbst? Kann ich meine Theaterszene auch singen oder tanzen?  

Aber am wichtigsten ist, was dich interessiert und was du mitbringst! Was wolltest du schon immer mal auf der Bühne ausprobieren? Welche Themen interessieren dich? Welche Theaterspiele spielst du am liebsten? Für all das ist hier Raum!  

Bei manchen Theaterproduktionen kommt der Punkt, an dem es heißt „Kill your Darlings“, Trenne dich von deiner Lieblingsszene, sie passt nicht mehr ins Stück. Bei uns kannst du diese verlorenen Momente nochmal wieder aufleben lassen, also „Bring your Darlings!“  

Wir treffen uns erstmal alle zwei Wochen unverbindlich und werden dann nach einigen Treffen eine Werkschau aufführen. Das bedeutet, dass wir ein oder zwei Themen aus den Proben aufgreifen und zeigen, was wir dazu erarbeitet haben. Und wer weiß, vielleicht erwächst daraus ja noch mehr?  

Also herzliche Einladung an alle jungen Erwachsenen, die Lust auf Theater haben! Keine Anmeldung erforderlich!

Start: 17. Januar 2023, 18:30 Uhr, dann regelmäßig alle zwei Wochen.
Martin-Luther-Gemeinde in Bremen-Findorff

Kontakt: Ulf Brunzlow und Ole Leopold
ulf.brunzlow@kirche-bremen.de – 01733756184

TryOut-Postkarte.pdf

Weitere Veranstaltungen