wild&selig – reformation erleben

Das Großevent der Evangelischen Jugend Bremen 2022 steht unter dem Motto „wild&selig – reformation erleben“. Eine Veranstaltung für Jugendliche der Gemeinden der Bremischen Evangelischen Kirchen. Gemeinschaft spüren, Gott feiern und eine lebendige Kirche erleben, stehen dabei im Mittelpunkt. Dich erwartet ein buntes und vielfältiges Programm!

Das Jahr 2022 ist für Bremen ein ganz besonders. Vor 500 Jahren, also 1522, hat der Reformator Heinrich von Zütphen in Bremen die erste reformatorische Predigt gehalten. Damit legte er in der Stadt den Grundstein für die Evangelische Kirche.

Demnächst gibt es weitere Informationen!

Wann: 10. September 2022
Ort: St. Petri Dom, Bremen

Weitere Veranstaltungen

Juleica 17+ Herbst

Juleica 17+ Herbst

Montag, 25. Oktober. 2021 - Samstag, 30. Oktober. 2021

Jugendleiter*innencard – juleica Herbst 2021 Du möchtest lernen, Gruppen zu leiten und Veranstaltungen zu moderieren? Du willst dabei selber wachsen, erspüren, wo du gerade stehst und wo du hin möchtest, ausprobieren, wo deine Stärken liegen? Du willst andere ...

Mehr Infos

Nacht der Lichter

Nacht der Lichter

Mittwoch, 17. November. 202119:30 - 21:00 St. Petri Dom

Jugendliche aus der evangelischen und katholischen Innenstadtgemeinden laden jedes Jahr zu Buß- und Bettag zur Nacht der Lichter in den St. Petri Dom ein. Eingeladen sind Menschen jeden Alters. Meditative Gebetsgesänge prägen das etwa 1 1/2-stündige Gebet. Ein klei...

Mehr Infos

wild&selig – reformation erleben

wild&selig – reformation erleben

Samstag, 10. September. 202217:00 - 23:30 St. Petri Dom

Das Großevent der Evangelischen Jugend Bremen 2022 steht unter dem Motto „wild&selig – reformation erleben“. Eine Veranstaltung für Jugendliche der Gemeinden der Bremischen Evangelischen Kirchen. Gemeinschaft spüren, Gott feiern und eine lebendi...

Mehr Infos