Verabschiedung von Diakonin Christa Schulz-Achelis 

von | Sonntag, 26. Juni. 2022

blank

Über 27 Jahre war Christa Schulz-Achelis tätig in der Bremischen Evangelischen Kirche (BEK). Nun wurde sie am 24.06.2022 im forum Kirche von Kolleg:innen aus den Teams des Landesjugendpfarramtes, Gemeinden und der EJHB verabschiedet. 

Christa Schulz-Achelis wirkte in vielen Bereichen der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen innerhalb der Landeskirche. Ihre ersten Erfahrungen hat sie in der Gemeindearbeit gesammelt, später wechselte sie in das Landesjugendpfarramt und übernahm die Beauftragung für die Arbeit mit Kindern und im Anschluss die Beauftragung für die Arbeit mit Mädchen. Ihre letzte Anstellung in der bremischen Kirche, war der Referent:innen-Pool für die Evangelische Jugend Bremen (EJHB), wo sie vorwiegend die Bereiche der juleica-Schulungen und die Begleitung von ehrenamtlichen und hauptberuflichen Kolleg:innen mit verantwortet hat! 

Dankbar wurde bei der Verabschiedung auf diese gute und lange Zusammenarbeit zurückgeblickt. Grußworte, Segensworte und Abschiedsgeschenke haben dieser Dankbarkeit Ausdruck verliehen! 

Christa Schulz-Achelis wechselt zum 01.07.2022 in die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannover. Sie wird zukünftig in einem Beratungsteam neue Aufgaben wahrnehmen. 

Viele gute Wünsche und Gottes Segen begleiten sie. 

Für die Kolleg:innen aus den Teams des Landesjugendpfarramtes, den Gemeinden und der Evangelischen Jugend Bremen 

Lennart Schuchaert und Simona Herz 

Lennart Schuchaert

Lennart Schuchaert

Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Digitale Medien im Landesjugendpfarramt der Bremischen Evangelischen Kirche.